WiPo

WiPo

Die WiPo-Fachschaft – Ein Kurzportrait

Deutschland, Europa und die Welt: Die WiPo-Fachschaft sorgt für einen Überblick in den Bereichen Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.

Entscheidungen werden nicht nur in Berlin getroffen. Auch im WiPo-Unterricht positioniert ihr euch immer wieder zu vielfältigen Problemstellungen und lernt eure Positionen stichhaltig zu begründen.

Methoden- und Materialvielfalt – Texte, Karikaturen, Statistiken, Explainity-Videos und Fishbowldiskussionen, Pro-Contra-Debatten, Positionslinien. Bei uns wird es nicht langweilig.

Oligarchie ist vorbei. Wir arbeiten demokratisch.

Kooperation – im Bereich Berufsorientierung holen wir uns Unterstützung (z.B. durch die Agentur für Arbeit, den Rotary Club Bargteheide, oder indem wir mit euch die Berufsmessen Einstieg (Hamburg) und Nordjob (Lübeck) besuchen.

Redenhalten kann man lernen – im WiPo-Unterricht erfahrt ihr, wie es geht.

Aktualität – die Welt verändert sich stetig. In WiPo lernt ihr aktuelle Sachverhalte zu beurteilen.

Teamfähigkeit ist eine wichtige Schlüsselkompetenz, die ihr in WiPo ausbauen könnt.

Integrativ,    innovativ,    individuell:    In    WiPo    geht    es    um    große Zusammenhänge, außergewöhnliche Situationen und die Einbindung von einer Vielzahl von Faktoren.

Exkursion zur politischen Bildung. Im E-Jahrgang geht’s mit uns für drei Tage nach Berlin!


Schulinterne Fachcurricula

Die unten aufgeführten schulinternen Fachcurricula sind Kurzfassungen, die einen Überblick über die Schwerpunkte, Besonderheiten und zu erbringenden Leistungsnachweise liefern sollen. Einzelheiten können bei den jeweiligen Fachlehrkräften erfragt werden.

Klasse 9

Klasse 10 (nur G9- Jahrgänge)