Mathematik

Mathematik

Was ist Mathematik?
Und wofür braucht man das?

Ausgehend von dem üblichen, aber nüchternen Definitionsversuch, welcher Mathematik beschreibt als ,,die Wissenschaft, die durch logische Definitionen selbstgeschaffene abstrakte Strukturen mittels der Logik auf ihre Eigenschaften und Muster untersucht“ (nach Wikipedia.de, 2020), beschreibt G. M. Ziegler die Mathematik als wesentlich vielfältiger:

Mathematik ist für ihn z. B.:

  • Emotion
  • Kulturgut
  • groß
  • schwierig
  • wichtig
  • Kunst
  • etwas, das Menschen machen

Zu jedem dieser Aspekte findet man auf der Homepage der Deutschen Mathematiker-Vereinigung eine kleine Abhandlung von G.M.Ziegler (https://www.mathematik.de/mathematik/was-ist-mathematik, 26.10.2020)

Wir hoffen, dass wir in unserem Mathematikunterricht möglichst viele dieser Facetten der Mathematik aufgreifen und vermitteln und somit die Mathematik als wichtiges, spannendes und vielleicht sogar praxisnahes Fach erlebbar machen können.


Schulinterne Fachcurricula

Die unten aufgeführten schulinternen Fachcurricula sind Kurzfassungen, die einen Überblick über die Schwerpunkte, Besonderheiten und zu erbringenden Leistungsnachweise liefern sollen. Einzelheiten können bei den jeweiligen Fachlehrkräften erfragt werden.

Klasse 5

Klasse 6

Klasse 7

Klasse 8

Klasse 9

Klasse 10 (nur G9- Jahrgänge)