Bundesjugendspiele

Bundesjugendspiele



Erstmals konnten seit 2019 wieder Bundesjugendspiele durchgeführt werden. Entsprechend aufgeregt waren alle Teilnehmer, egal ob Schüler oder Lehrer. Und dann sorgte auch noch ein knackiger Regenschauer für eine viertelstündige Unterbrechung. Den vielen tollen Leistungen tat dies keinen Abbruch.

Hier sind die Sieger:

 MädchenJungen
Klasse 5  1. Platz: Jette Ungewitter, 5e, 1302 Punkte 2. Platz: Elzana Jakupi , 5c, 1153 P. 3. Platz: Martha Stender, 5b, 1127    1. Platz: Nikolas Vorbröker, 5c, 1084 Punkte 2. Platz: Lasse Klaus, 5e, 1016 P. 3. Platz: Jayden Winter, 5b, 1011 P.
Klasse 6  1. Platz: Marie Brosius, 6d, 1268 P. 2. Platz: Tamara Jenß, 6b, 1112 P. 3. Platz: Phillipa Vagt, 6c, 1096 P.    1. Platz: Claas Selken, 6d, 1147 P. 2. Platz: Simon Haubold, 6b, 1092 P. 3. Platz: Berat Bilgin, 6d, 1068 P.
Klasse 7  1. Platz: Lina Einacker, 7c, 1399 P. 2. Platz: Antonia Groß, 7c, 1185 P. 3. Platz: Ina Gercken, 7d, 1183 P.    1. Platz: Philipp Vorbröker, 7d, 1339 P. 2. Platz: Tjorge Moog, 7b, 1159 P. 3. Platz: Lenny Goedecke, 7b, 1157 P.
Klasse 8  1. Platz: Madeleine Gierer, 8c, 1282 P. 2. Platz: Laura Wollmann, 8d, 1259 P. 3. Platz: Isabell Richter, 8b, 1227 P.    1. Platz: Luca Hansen, 8b, 1368 P. 2. Platz: Daniel Groß, 8b, 1341 P. 3. Platz: Joona Jargstorf, 8b, 1325 P.
Klasse 9  1. Platz: Mailin Rönicke, 9b, 1279 P. 2. Platz: Rieke Ostendorf, 9c, 1178 P. 3. Platz: Alexandra Marquardt, 9c, 1134 P.    1. Platz: Erik Nagel, 9b, 1330 P. 2. Platz: Nepomuk v. Schlik, 9a, 1255 P. 3. Platz: Kenneth Fischer, 9a, 1194 P.
E-Jahrg.  1. Platz: Lara Fuchslocher, 1351 P. 2. Platz: Elske Näckel, 1291 P. 3. Platz: Lucia Timmermann, 1207 P.    1. Platz: Jesper Meyer, 1374 P. 2. Platz: Emik Hawelka, 1305 P. 3. Platz: Lucas Hühr, 1289 P.

Karel Ziemann