#Lichtzeigen

#Lichtzeigen

Das Gymnasium Eckhorst zeigt Licht!

Der 27. Januar ist der internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. 2005 wurde er von den Vereinten Nationen anlässlich des 60. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau ins Leben gerufen.

Der Gedenktag in diesem Jahr steht unter dem Motto #Lichtzeigen. Im Mittelpunkt steht ein Foto aus dem Besitz Arthur Posners, dem letzten Kieler Rabbi vor den Pogromen der Nationalsozialisten.

Mit der Veröffentlichung auf unserer Homepage will das Gymnasium Eckhorst ein deutliches Zeichen gegen ein mörderisches Regime und den Antisemitismus in unserer Gesellschaft setzen. Wir sagen: Nie wieder!