Bundesweiter Vorlesetag für die fünften Klassen

Bundesweiter Vorlesetag für die fünften Klassen

Das Gymnasium Eckhorst nahm in diesem Jahr erneut am bundesweiten Vorlesetag am 19.11.21 teil. Frau Anders und Frau Lüthje, die beiden Organisatorinnen der Veranstaltung, freuten sich, dass sie nach der reduzierten Variante im vergangenen Jahr wieder zu dem bisherigen Ablauf zurückkehren konnten. Lehrer*innen, Oberstufenschüler*innen und viele weitere Mitglieder der Schulgemeinschaft lasen den Fünftklässler*innen aus ihren Lieblingskinder- und Jugendromanen vor und schwelgten dabei in eigenen Kindheitserinnerungen. Mit einem Laufplan in der Hand ging es für die Kleingruppen der fünften Klasse durch die gesamte Schule – von den Büros der Schulleitungsmitglieder bis hin zum Radioraum und dem Lern- und Medienzentrum.

Das Feedback der Fünftklässler*innen zeigt, dass das Ziel der Förderung von Lesemotivation erreicht wurde und der ein oder andere Bücherwunsch landete nachmittags auf der Weihnachtswunschliste.

Homepage-Redaktion