Roberta AG

Roberta AG



Schüler*innen, die gerne mit LEGO kreativ werden und Spaß am Arbeiten mit dem Computer haben, sollten diese AG unbedingt einmal ausprobieren. Die von den Schüler*innen der 5. und 6. Klasse entworfenen und gebauten Roboter können in einem facettenreichen Programm gecoded werden, wobei man auf Daten von verschiedenen Sensoren zurückgreifen und verschiedene Motoren ansteuern kann.

Der AG-Leiter Herr Mewes führt die Schüler*innen mit viel Motivation und verständlich in das Programmieren der Roboter ein. Die neuen Teilnehmer*innen können sich erst an einem einfachen Modell probieren, sodass für alle etwas dabei ist. Mit der Roberta-AG ist alles möglich!

geschrieben von Linus Leschhorn, 7a (2020)