Radiofeature

Mittelstufenschüler*innen produzieren Radiofeature



Die Mittelstufenschüler*innen Emma Barchanski, Madita Lichte, Felix Tamm und Kim Schenk haben in diesem Schuljahr im Rahmen des Drehtürmodells ein einstündiges Radio-Feature zum Thema Zucker produziert. Dies geschah als Redaktionsteam in Drehtürstunden, also in der Unterrichtszeit. Dazu wurden unter anderem Interviews mit Ernährungswissenschaftlern und Chemikern geführt. Bei der redaktionellen Arbeit wurde die Gruppe, die weitgehend eigenständig gearbeitet hat, von der Radio-Eckhorst-Redaktion unterstützt.

Das Drehtürmodell gibt es am Gymnasium Eckhorst seit einem Schuljahr als Teil der umfangreichen Begabungsförderung. Vorgeschlagene Schüler*innen mit sehr guten Leistungen können sich in der Unterrichtszeit eigenverantwortlichen Projekten widmen. Eines dieser möglichen Projekte war das „Radio-Feature“ mit dem Ziel, eine einstündige Sendung zu einem selbstgewählten Thema zu recherchieren und zu produzieren. Mit der Ausstrahlung der Sendung auf den UKW-Frequenzen des Offenen Kanals endet das erfolgreiche Pilotprojekt.

Die Sendung wurde ausgestrahlt am 4.7. (19.00 Uhr) und 5.7. (17.00 Uhr) auf Lübeck FM 98,8 – in Stormarn über Antenne zu empfangen.

Madita Lichte, Kim Schenk, Felix Tamm und Emma Barchanski