[Lübecker Nachrichten vom 14.12.2016]

Die Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“ des Round Table hat schon Tradition. Bereits seit 2001 werden in der ersten Dezemberwoche durchschnittlich 50000 Weihnachtspäckchen - von Kindern für Kinder gepackt - nach Rumänien, in die Ukraine und erstmals auch nach Bulgarien gebracht. Dort werden sie an bedürftige Kinder in Waisenhäusern, Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen verteilt.
 

An dieser Aktion hat sich auch die Orientierungsstufe des Bargteheider Gymnasiums Eckhorst wieder beteiligt. Über 60 liebevoll gepackte Päckchen haben die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen für Kinder in Osteuropa gepackt. Das Gefühl, anderen zu helfen, machte allen Freude. Egal, ob beim Packen oder der endgültigen Verladung, alle waren mit Feuereifer dabei. Ein Vortrag der Erwachsenen, die die Weihnachtspäckchen ehrenamtlich mit mehreren Lastwagen in die Bestimmungsländer begleiten, soll den Kindern im Januar noch ein Feedback zu ihrer Aktion geben und direkte Eindrücke in eine andere Seite Europas vermitteln. Aber schon jetzt ist klar: Nächstes Jahr ist das Eckhorst wieder dabei.