Medienkompetenz

[ Hamburger Abendblatt vom 10.7.2015 ]

Schüler des Gymnasiums Eckhorst haben ein Programm für Internetnutzer entwickelt – und den vierten Jahrgang der Stadtschule geschult.

Bargteheide/Bad Oldesloe. Speziell ausgebildete Schüler des Bargteheider Gymnasiums Eckhorst haben ein Einsteiger-Programm für Internetnutzer entwickelt und den gesamten vierten Jahrgang der Oldesloer Stadtschule geschult. „Unsere Schüler-Medienlotsen waren sofort begeistert", sagt Juan Deininger, der als Bundesfreiwilligendienstler am Gymnasium Medienkompetenzprojekte unterstützt, etwa den „PC- und Internetführerschein".

„Von da aus haben wir weitergedacht und einen Seminartag entwickelt, der sich an dem Wissen von Grundschülern orientiert", beschreibt Medienlotsin Lea Kinder, 14, das Vorgehen. Sie hat auch selbst geschult. Auf dem Plan standen Einsteigerspiele zum Internet und Tipps, wie man sich beim Surfen im Netz verhalten sollte. „Für unsere Schüler war das natürlich ein spannender Ausflug in die Welt der Medien. Wir sind begeistert von dem Angebot und der lockeren Art und Weise, mit der die älteren Schüler den Tag gestaltet haben", sagt Inga Lehmann, die Lehrerin an der Stadtschule Bad Oldesloe ist.

Finanziell unterstützt wurde das Projekt von der Initiative Zukunftsschule Schleswig-Holstein. (HA)