[ bargteheideaktuell vom 1.5.2015]

Das Lern- und Medienzentrum am Gymnasium Eckhorst Bargteheide führt erstmals eine konzertierte Eltern-Medienwoche durch. Dies ist gleichzeig das Abschlussprojekt des diesjährigen Mitarbeiters im Bundesfreiwilligendienst Kultur, Juan Deininger.

Ziel des Medienzentrums ist es, die Medienbildung am Gymnasium Eckhorst signifikant zu stärken. Mit der Eltern-Medienwoche und den hohen Anmeldezahlen hierzu wird deutlich, dass Medienerziehung und Medienbildung bestenfalls in Schule und Elternhaus gemeinsam realisiert wird. Referenten der Abende sind vom Offenen Kanal Schleswig-Holstein (OKSH) ausgebildete Eltern-Medienlotsen, die ihre Erfahrungen themenbezogen vermitteln. Zusätzlich werden Schüler-Medienlotsen vom Gymnasium Eckhorst kurze Praxisimpulse geben.

Die Reihe schließt mit einem Games-Treff am Donnerstag, in dessen Rahmen Eltern und Lehrkräfte die Funktion und Faszination digitaler Spielwelten kennenlernen können.

Die Abende beginnen jeweils um 19.00 Uhr im Lern- und Medienzentrum des Eckhorst Gymnasiums und enden ca. 21.30 Uhr.


Montag, 04.05.15
Erste Schritte im Netz (Empfehlung für die Unterstufe)
Wie gebe ich meinem Kind mehr Sicherheit im Netz?
Anmeldungen: 40


Dienstag, 05.05.15
Social Network (Empfehlung für die Unter- und Mittelstufe)
Ihr Kind benutzt WhatsApp, postet auf Facebook und lädt Filme auf „YouTube“? Was ist so faszinierend am Netz, welche Chance bietet es und wie können Sie Ihr Kind vor Gefahren schützen?
Anmeldungen: 72


Mittwoch, 06.05.15
Cybermobbing (Empfehlung für die Mittelstufe)
Was ist Cybermobbing? Wie können Sie es richtig erkennen?
Was können Sie dagegen tun?
Anmeldungen: 48


Donnerstag, 07.05.15
Games (Empfehlung für die Mittel- und Oberstufe)
Parallelwelt, interaktiver Film oder doch Killerspiel?
Es geht um den Sinn von Onlinegames und ihre Wirkung.
Dieser Abend wird besonders: Hier werden Sie sich nicht nur theoretisch über Gaming austauschen, sondern wir setzen Sie direkt vor den Computer! Mit dem Offenen Kanal Schleswig-Holstein bauen wir nur für Sie eine LANParty auf! Learning by doing ermöglicht hier oft erstmals echte Einblicke in Abläufe und Faszination der Spielewelten.
Anmeldungen:60