[ Lübecker Nachrichten vom 12.11.2014 ]

Bargteheide – Hecken sind Lebensraum für diverse Tiere: Am Gymnasium Eckhorst beherbergen die langen Wallhecken Hasen, Eichhörnchen, Amseln, Meisen und viele andere Tiere. Lehrer und Schüler schätzen diese Biotope, denn im Biologie-Unterricht erlauben sie „Beobachtungen direkt vor dem Fach- oder Klassenraum“, sagt Hermann Meyer. Zusammen mit der 6c pflanzte er etwa 250 Efeupflanzen, Weiden und Wildrosen auf die zuletzt kahlen Wälle. Wegen Bauarbeiten hatten zuvor Teile der Hecken weichen müssen.Pflanzaktion