[ Bargteheider Markt vom 1.10.2014 ]

Kooperation mit Sportverbänden und Sportjugend Schleswig-Holstein

 
Sie dürfen nun als Schulübungsleiter tätig werden: 18 Schüler des Gymnasiums Eckhorst. Abgebildet sind ebenfalls: Michael Schwarz (Projektinitiator am Eckhorst),Verena Lemm (Geschäftsführerin Kreissportverband Stormarn), Thomas Behr (Landessportverband Schleswig-Holstein), Carsten Bauer (Geschäftsführer Sportjugend Schleswig-Holstein) und Herbert Diebold (Schulleiter Eckhorst). Foto: nie  

Bargteheide (cya). Ein Kooperationsprojekt des Gymnasiums Eckhorst mit dem Landessportverband, dem Kreissportverband und der Sportjugend Schleswig-Holstein hat jetzt seinen Abschluss gefunden. Dabei wurden Schüler des Oberstufen-Einführungsjahrganges im Verlauf des vergangenen Schuljahres im Sportprofilunterricht, an Projekttagen sowie an Wochenendseminaren zu Übungsleiterinnen ausgebildet. Damit sind sie sowohl in ihren Sportvereinen als auch im außerunterrichtlichen Angebot am Gymnasium Eckhorst als ausgebildete überfachliche Anbieter von Sportaktionen einsetzbar. „Die Schüler haben eine Qualifikation erworben, die deutlich über den Schulalltag hinausweist“, so Michael Schwarz, Koordinator für schulfachliche Aufgaben am Eckhorst, Mitglied der Schulleitung und Initiator des Projekts Schulübungsleiterausbildung. Die Planung und Durchführung des Ausbildungsganges übernahm Profillehrkraft Olaf Wolfkühler. Die Sportjugend Schleswig-Holstein setzte für die Projekttage die erfahrene Fachkraft Jana Anyanga ein.

Finanziert wurde das Projekt der Ausbildung wesentlich durch die Förderung des Kreissportverbands. Auch die Sportjugend Schleswig-Holstein bezuschusste die Maßnahme, das Eckhorst stellte die Seminarlogistik zur Verfügung.

Und das sind die Schulübungsleiter des 12. Jahrgangs am Eckhorst: Fynn Adam, Nadja Blanck, Johannes Blaschkowski, Lukas Breust, Oliver Daut, Lisa Deneke, Emily Hack, Mats Hamann, Lukas Iden, Torben Lembke, Tobias Lucas, Matthias Möller, Sanna Reichel, Jonas Schröder, Flemming Stein, Laura Stein, Marc Wördemann und Maximilian Zibell.Uebungsleiter 1-10-14