[ Stormarner Tageblatt vom 12.12.2013 ]

Bargteheide .Die Bilder der Wirbelsturm-Opfer auf den Philippinen haben auch die Schülerinnen und Schüler der 6d des Eckhorst Gymnasiums tief beeindruckt. „Können wir nicht für die Menschen dort Geld spenden“, fragte die Klasse sofort ihren Klassenlehrer Hermann Meyer. Natürlich fand dieser den spontanen Wunsch seiner Klasse, helfen zu wollen, ganz toll. Also wurde schnell eine Spendendose gebastelt, und die Schülerinnen und Schüler der Klasse steckten ihren Beitrag in die Spendenbox. Genau 45,63 Euro erbrachte die spontane Aktion, die jetzt zugunsten der Opfer auf den Philippinen überwiesen wurde. st