Spendenlauf_am_Eckhorst_200

Schülerinnen und Schüler vom Gymnasium Eckhorst erlaufen Spendengelder für das Kinderhospiz Sternenbrücke

Für die Abiturienten war es ein Teil ihrer Abi-Finanzierung. Der Rest der Schule wollte beim Spendenlauf nicht nachstehen und erlief 3.649,00 Euro für den guten Zweck, der jetzt dem Kinderhospiz Sternenbrücke übergeben wurde.

 „Als die Schülervertretung von den Plänen der Abiturienten mitbekommen hat, einen Spendenlauf zu veranstalten, wollte sie das mit dem Dienst an einer guten Sache verbinden“, erläutert Michael Schwarz, schulfachlicher Koordinator des Gymnasiums.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, beim Hamburger Kinderhospiz Sternenbrücke ist man froh über das Engagement der Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eckhorst.

„Wir freuen uns über alle Aktiven, Spender und Helfer, zumal auch für den Schulverein noch eine kleinere Summe zusammengekommen ist“, so Schwarz. „Es spricht für den Abi-Jahrgang und die aktive Schülervertretung, dass das Projekt selbstständig geplant und durchgeführt wurde!“

www.sternenbruecke.de