Die Redaktionscrew
Die Redaktionscrew Die Redaktionscrew

von Radio Eckhorst Bargteheide (REB) mit dem NDR-Moderator Jan Bastick (Mitte). Foto: hfr

[ Bargteheider Markt vom 9.4.2011 ]

Rubrik: Lokales Bargteheide (bm/nil). Ihrem Vorbild ganz nah kamen die Radiomacher von Radio Eckhorst Bargteheide (REB) am Dienstag. NDR-Moderator Jan Bastick war auf das Schulprojekt aufmerksam geworden und stattete dem Gymnasium einen Besuch ab. So weit so gut. Zur Überraschung der Schülerinnen und Schüler ging Bastick dann aber live auf Sendung. Aus ihrem Studio.

Los geht's, was kann ich tun?” Der Moderator von „Schleswig-Holstein am Nachmittag” hatte sichtlich Spaß, mit den Nachwuchsmoderatoren zu arbeiten. Unter dem Jubel der Redaktion des Schulradiosenders eröffnete der Radioprofi die neue Ausgabe des Pausenradios und kündigte gleich den nächsten Beitrag an: „Und jetzt erfahrt ihr, ob sich der Eintritt lohnen wird - der Kinotipp!”

„Unglaublich, wie spontan der reden kann”, zeigte sich REB-Moderator Felix Kiwitt (15) beeindruckt. Zusammen mit seiner Kollegin Carina Otto hatte er sich Fragen an den Moderator ausgedacht, der vor seiner Tätigkeit beim NDR viele Jahre bei Radio Hamburg moderiert hat. „Hört viel Radio, alle Sender, auf die ihr Zugriff habt”, gab Bastick den Schulradiomachern mit auf den Weg. „Ich höre beispielsweise gerade viel einen österreichischen Sender, die machen tolle Sachen, da kann man sich viel abhören!”

Vom Konzept des Bargteheider Schulradios, das gerade den Jugendprojektpreis der Bürgerstiftung Region Ahrensburg gewonnen hat, war der Radioprofi begeistert: „Ich habe früher selbst Schulradio gemacht, aber auf viel kleinerer Flamme, was ihr hier auf die Beine stellt, ist schon beeindruckend”, verriet er im Gespräch mit den Nachwuchsjournalisten, das auf www.radio-eckhorst.de nachzuhören ist.

„Wenn ich schon bei euch moderiere, machen wir jetzt mal etwas für meine Show!” Dieser Aufforderung kamen die Schüler gern nach. Und so kam es zu mehreren Beiträgen für die Welle Nord live aus dem Radiostudio des Gymnasiums Eckhorst. Für den Radionachwuchs hatte Jan Bastick dann am Ende noch eine weitere Überraschung parat: Die Einladung zum Gegenbesuch ins NDR-Studio nach Kiel am 12. April. Dort dürfen die Bargteheider Radiomacher dann erneut mit Bastick live am Nachmittag moderieren. „Eine Riesenchance für uns”, freut sich REB-Moderator Joshua McCullagh (15), natürlich haben wir zugesagt”.

Zur Sache: Das ist Radio Eckhorst

Radio Eckhorst Bargteheide ist der Schulradiosender des Eckhorst-Gymnasiums.

Unter der Leitung eines Lehrers und Hörfunkjournalisten produziert ein 12-köpfiges Redaktionsteam eine wöchentliche Sendung, die als Pausenradio ausgestrahlt wird. Die Beiträge können außerdem im Internet auf der Homepagedes Senders abgerufen werden.

www.radio-eckhorst.de