[ Stormarner Tageblatt vom 7.6.2011 ]
Bargteheide - Zu einem Begegnungskonzert laden vier Bargteheider Schulen an diesem Donnerstag ab 18 Uhr in das Ganztageszentrum neben der Anne-Frank-Schule ein. Seit dem letzten Jahr haben sich die vier Schulen zusammengefunden, um in einem gemeinsamen Konzert die Arbeit an den verschiedenen Schulen zu präsentieren. Ganz unterschiedliche Ensembles treffen je nach Möglichkeiten und Traditionen der Schulen aufeinander.

Sie zeigen eine breite Palette von musikalischen Betätigungsfeldern, die den Schülerinnen und Schülern in Bargteheide zur Verfügung stehen. Aus dem Bereich der Grundschulen tritt der Instrumentalkreis der Gutenbergschule unter Leitung von Frau Dyballa auf. Die Gymnasien präsentieren eine Bigband (Kopernikus-Gymnasium, Frau Kjer), ein klassisches Orchester und einen mit Schülern, Eltern und Lehrern besetzten Gemischten Chor (beide vom Gymnasium Eckhorst, Herr Risse und Herr Toll). Besondere latein-amerikanische Akzente setzt schließlich die Samba Percussiongruppe "The Beats" der Anne-Frank-Schule (Herr Groth). Für jeden Geschmack ist eigentlich etwas dabei. Für das leibliche Wohl sorgt diesmal der Schulverein des Gymnasiums Eckhorst, der in der Pause Getränke und kleine Snacks anbietet.

Das Konzert ist für alle Besucher offen und kostet keinen Eintritt.
st