[ Ahrensburger Zeitung vom 29.11.2010 ]

"Aktuell" ist wieder online und plant eine Video-Show über Sehenswürdigkeiten
Bargteheide. Das Nachrichtenportal "Bargteheide Aktuell" ist wieder online - mit neuem Design und einem neuem Konzept. "Wir sind jetzt eine Mitmachzeitung. Wir wollen dadurch die Aktualität maximieren und die Zahl der Beiträge erhöhen", sagt Lennart Prange, einer der Gründer des Internet-Auftritts. Schüler des Bargteheider Eckhorst-Gymnasiums hatten das Internet-Portal vor einem Jahr als Junior-Projekt eröffnet, angeregt durch das Institut der deutschen Wirtschaft Köln. Seit 1994 ruft das Institut Schüler der Klassen neun bis 13 dazu auf, Mini-Unternehmen zu gründen, um sich dem Thema Wirtschaft von der praktischen Seite zu nähern.

Rund 300 Besucher täglich waren Ansporn für neue Aktivitäten

Die Junior-Projekte sind auf ein Jahr begrenzt. Der große Erfolg von Bargteheide Aktuell - 300 Besucher lockte die Seite täglich an - motivierte Lennart Prange und Ole Meistering, die Seite umzustrukturieren und weiterzuführen. Auch Sponsoren fanden die beiden. Nun bleibt das Eckhorst-Gymnasium mit einem eigenen Auftritt am Netz.

"Wir wollen die Popularität unserer Seite weiter steigen", sagt Ole Meistering und kündigt auch Gewinnspiele an. In Zukunft wird es auch alle zwei Wochen eine neue Episode der Videoshow "Natürlich Noffke" geben. August Martin Noffke, Kunstlehrer am Eckhorst-Gymnasium, berichtet dann über Sehenswürdigkeiten in und um die Stadt Bargteheide.(M.T.)


Schüler-Website ist wieder online

[Lübecker Nachrichten vom 19.11.2010]

Bargteheideaktuell
Bargteheideaktuell Bargteheideaktuell
Ole Meistering (li.) und Lennart Prange führen die erfolgreiche Internet-Seite für Bargteheide fort. Ursprünglich hatte die Mitmachzeitung im Rahmen eines Junior-Projektes nur eine Laufzeit von einem Jahr. Foto: HFR

BARGTEHEIDE – Einige Wochen schauten die Fans von www.BargteheideAktuell.de gewissermaßen „in die Röhre“. Jetzt aber ist das beliebte Internet-Nachrichtenportal für Bargteheide und Umgebung, das vor einem Jahr von Schülerinnen und Schülern des Eckhorst Gymnasiums im Rahmen eines Junior-Projektes gegründet wurde, wieder online.

Nicht nur das Design wurde in dieser Zeit überarbeitet, auch das Konzept wurde angepasst: „BargteheideAktuell.de ist nun eineMitmachzeitung. Wir wollen durch nutzergenerierte Inhalte die Beitragsfrequenz erhöhen und die Aktualität maximieren“, sagt Lennart Prange, einer der Gründer. Im Rahmen jenes Junior-Projektes lernten die Schüler unternehmerisches Handeln. Die Laufzeit war von vornherein auf ein Jahr begrenzt.

Der große Erfolg – immerhin knapp 300 Besucher lockte die Seite in der Vergangenheit täglich an – bewog Ole Meisteringv und Lennart Prange dazu, die Seite weiterzuführen und umzustrukturieren. Mit Unterstützung der Sponsoren Freizeitzentrum Lohe und Mittasch Speciale ist daraus eine Mitmachzeitung entstanden, die Bargteheider Bürger einlädt, selbst Fotos und Berichte einzustellen. Das Einreichen von Artikeln wurde durch ein Formular so einfach wie möglich gestaltet, nicht mal eine Anmeldung braucht man. Bürger, Vereine, Organisationen und Parteien haben so die Möglichkeit, aktuelle Nachrichten und Meinungen zu verbreiten und zur Diskussion zu stellen. Die Beiträge werden nach einer Prüfung durch die Redaktion freigeschaltet.

„Wir wollen die Popularität unserer Seite weiter steigern“, sagt Ole Meistering. „So wird es wieder viele Gewinnspiele geben. Besonders freuen wir uns, dass es uns gelungen ist, die Videoshow ,NatürlichNoffke‘ zu erhalten. In Zukunft wird es alle zwei Wochen eine neue Episode geben.“ In seinen beliebten Videobeiträgen berichtet Augustin Martin Noffke, Kunstlehrer am Eckhorst-Gymnasium, über interessante Sehens- und Merkwürdigkeiten in und um Bargteheide.