[ Stormarner Tageblatt vom 20.6.2008]

Sommerkonzerte am 24. Juni ab 18 Uhr
Bargteheide/st – Am Dienstag, 24. Juni, finden am Gymnasium Eckhorst Bargteheide zwei Sommerkonzerte statt.

Das erste Konzert beginnt um 18 Uhr in der Kuhle mit der Aufführung eines Theaterstücks sowie der Musikpraxiskurse Orchester und Perkussion der 5. und 6. Klassen. Hierbei führt die Theater AG unter der Leitung von Kristin Richter das Stück „Stokkerlok und Millipilli“ auf. Millipilli hilft hier dem Lokomotivführer Stokkerlok seine alte Lokomotive „Lokolieschen“ wieder aufzubauen. Das ist nicht so leicht, weil alle Teile von „Lokolieschen“ in der Welt verstreut sind und für andere Zwecke umfunktioniert wurden. So finden Stokkerlok und Millipilli Lokolieschenteile in einer Lernmaschine oder in einer Rakete.

Desweiteren stellen die Musikpraxiskurse unter der Leitung von Kristin Richter und Klemens Risse Ergebnisse aus ihrer Arbeit im vergangenen Halbjahr vor. Da der Publikumsraum sehr begrenzt ist, werden kostenlose Eintrittskarten zu diesem Abend nur in den Kursen ausgegeben.

Um 20 Uhr singen und musizieren der Musikpraxiskurs Chor der 5. Klassen, einstudiert von Heiko Rahf, das Orchester des Gymnasiums unter Leitung von Klemens Risse, der Gemischte Chor (Leitung Wolfram Wende), sowie eine Band AG der 8. Klassen und weitere Solisten der Schule. Auf dem Programm: ein bunter Querschnitt sommerlicher Stücke, angefangen von altenglischen Madrigalen bis hin zu Songs von Metallica und Blink 182.
Kostenlose Karten zu diesem Konzert werden im Sekretariat der Schule ausgegeben. Nach beiden Konzerten wird um Spenden gebeten, um die musik- und theaterpraktische Arbeit an der Schule zu unterstützen.

Mehr Informationen gibt es
→ hier.