[Stormarner Tageblatt, 7.4.2004]


Genießen ihren Besuch in Bargteheide: 13 Schüler und zwei Lehrer sind am Eckhorst-Gymnasium zu Gast.
Foto: Albrod

Bargteheide (ba) – "Hier ist alles besser", sagt Viktor. Der 17-jährige Tscheche, der mit einer Gruppe von Austauschschülern aus Bilovec im Gymnasium Eckhorst zu Gast ist, weiß jetzt schon, dass er bald wiederkommt. "Ich möchte gerne für ein paar Wochen in Bargteheide zur Schule gehen und nach dem Studium in Deutschland arbeiten." Wie seine zwölf Mitschüler des tschechischen Kopernikus-Gymnasiums ist er nach Bargteheide gekommen, um die Sprache zu sprechen und Deutschland kennen zu lernen. "In diesem Jahr bieten wir den deutsch-tschechischen Schüleraustausch zum zehnten Mal", erzählt Lehrerin Hildegard Steil-Ströhmann. Eine Woche lang sind die Schüler zwischen 16 und 18 Jahren in Bargteheider Familien untergebracht, besuchen Hamburg, Lübeck und Timmendorfer Strand und nehmen am Unterricht des Eckhorst-Gymnasiums teil. Sie lernen seit fünf Jahren Deutsch. "Die Schüler dürfen hier viel mehr diskutieren", lobt Austauschschülerin Vera. "Bei uns erzählen Lehrer die Fakten, und wir schreiben mit."