[Stormarner Tageblatt, 21.2.2003]

Bargteheide (hu) – Abitur, und was kommt dann? Anworten auf diese Frage wollen 27 Mütter und Väter, die ganz unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen, heute Abend im Gymnasium Eckhorst geben. Die "Berufsbörse" wird in der Zeit von 17 bis 20 Uhr im Forum der Schule angeboten. Die Elternvertreter werden zunächst sich und ihren Werdegang vorstellen, damit sich die Gymnasiasten einen Überblick verschaffen können, welche Voraussetzungen und Qualifikationen für die einzelnen Berufe erforderlich sind. Im Anschluss können die Schüler gezielt Fragen zu Ausbildung und Arbeitsmarkt stellen. Die Veranstaltung ist für Jugendliche aus den neunten bis 13. Klassen konzipiert. So können sich auch jüngere Schüler frühzeitig über berufliche Perspektiven informieren.