[Stormarner Tageblatt, 2.10.2003 ]

Bargteheide (boe) – Das 20-jährige Bestehen haben die Schüler des Eckhorst-Gymnasiums, ihre Lehrer und Eltern groß gefeiert: mit dem Stück "Die Physiker", einem "Tag des offenen Chemieunterrichts" und der abschließenden Jubiläumsgala. Musik und Literatur zum Thema Schule im Wandel bot der Abend, den Schulleiter Werner Biernoth eröffnete. Mit der "Kleinen Nachtmusik" von Mozart und dem "Herbst" aus Vivaldis "Vier Jahreszeiten" sorgten Schulorchester und Streichquartett für Feststimmung. Schüler von der fünften bis zur 13. Klasse boten mit Lesungen und Sketchen einen Rundumschlag zum Thema "Schule" - von Wilhelm Busch über Georg Philipp Telemann bis zu Otto Waalkes' "Verflixter Rechenaufgabe".