[Stormarner Tageblatt, 24.5.2002]

Bargteheide (bs) – Das Gymnasium Eckhorst gestaltet am Dienstag, 28. Mai, einen sommerlichen Abend mit Schauspiel und Musik. Die Theater AG der Unterstufe führt fünf Sketche auf. Dabei erscheint unter anderem Loriots nörgelndes Ehepaar vor dem defekten Fernseher. Ein schwieriger Hutkauf frei nach Karl Valentin trägt ebenso zur Erheiterung bei wie der Versuch, ein Zeitungsabonnent zu kündigen. Für Musik sorgt unter anderem das noch junge Orchester des Gymnasiums, in dem Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam spielen. Sie bieten einen Querschnitt mit Melodien aus dem Musical "Phantom der Oper" und zwei Bearbeitungen von Beatles-Songs. Außerdem singen und spielen der Gemischte Chor der Schule, kleinere Ensembles und Solisten. Geleitet wird die Veranstaltung von den Lehrern Birgit Fluhr-Leithoff, Klemens Risse und Wolfram Wende. Der Eintritt zu der Veranstaltung, die um 19.30 Uhr beginnt, ist frei. Spenden für ein Projekt, das Kindern in Not hilft, werden aber gerne angenommen.