[ Ahrensburger Zeitung vom 31.01.2000 ]

fs - Die Oberstufenschüler vom Bargteheider Eckhorst-Gymnasium zeigten sich beim Fußball-Hallenturnier um den "Eckhorst-Cup 2000" als großzügige Gastgeber: Im Finale ließen sie dem Lokalrivalen vom Kreisgymnasium Bargteheide den Vortritt, das mit 1:0 siegte. Für den Erfolg überreichte Sportlehrer Reimer Theilig einen Wanderpokal.

Dabei hatte das Kreisgymnasium um den Einzug ins Endspiel zittern müssen: Erst nach Neun-Meter-Schießen wurde die Theodor-Mommsen-Schule aus Bad Oldesloe mit 3:1 im Halbfinale besiegt. Herausragender Akteur war Torwart Philipp Gawlik, der vier Strafstöße der Travestädter parierte. Das Finale verlief ausgeglichen, ehe Florian Stirnal der entscheidende Treffer zum 1:0 glückte und sein Team den Titel verteidigen konnte. "Schade, dass es wieder nicht zum Sieg gereicht hat", bedauerte Theilig vom Eckhorst-Gymnasium, für das Florian Beckmann mit zwei Treffern erfolgreichster Schütze war.

3. Sachsenwaldschule Reinbek, 4. Theodor-Mommsen-Schule Bad Oldesloe, 5. Gymnasium Heimgarten Ahrensburg, 6. Ehemalige des Eckhorst-Gymnasiums, 7. Gymnasium Trittau, 8. Stormarnschule Ahrensburg, 9. Anne-Frank-Schule Bargteheide, 10. EVB Großhansdorf