[ Ahrensburger Zeitung vom 24.05.2000 ]

M.T. - Die Bargteheider Verwaltung möchte so bürgerfreundlich sein wie möglich und ganz auf die Wünsche der Rathausbesucher eingehen. Aus diesem Grund ist für den Herbst eine Bürgerbefragung geplant, genauer gesagt in den Herbstferien. Dann werden Schüler des 13. Jahrgangs des Eckhorst-Gymnasiums den Wünschen nachspüren.

"Ich finde es toll, dass die Schüler dazu bereit waren. Sie können sicher eine Menge davon profitieren. Und für uns ist es eine kostengünstige Sache", sagt Bürgermeister Werner Mitsch.

Die Schüler werden zählen, wie viele Bürger ins Rathaus kommen, welche Abteilungen sie besuchen und welche Wartezeiten sie in Kauf nehmen mussten. Mitsch: "Das Urteil der Rathausbesucher über den Service ist ebenfalls gefragt. Außerdem möchten wir in Erfahrung bringen, welche Öffnungszeiten die Bürger wünschen." Die Auswertung wird ebenfalls in den Händen der Gymnasiasten liegen. Der Bürgermeister hofft darauf, dass die Schüler ihr Projekt zügig abschließen werden.