Seit letzter Woche pflanzen die Schüler des Eckhorst Frühblüher, die im Rahmen des Fifty-Fifty-Nachfolge­projekts gespendet wurden.

 Diese werden ab März nächsten Jahres nicht nur die Grünflächen der Schule verschönern, sondern auch die Insekten anlocken und sie unterstützen. Die Zwiebeln im Wert von 150 € wurden mit tatkräftiger Unterstützung, bei Wind und Wetter, rund um die Schule herum angepflanzt. Die Betreuung der Zwiebeln übernahmen und übernehmen die SV, die Q1c, die E1c und Frau Plickat mit Leidenschaft. Die Schule bedankt sich für die großzügige Spende aus dem Fifty-Fifty-Nachfolgeprojekt und schaut zuversichtlich auf neue Klimaschutzmaßnahmen, bei denen die Schüler integriert werden können.

Vanessa Stockfisch, E1c, 29.11.18blumenzwiebeln 1